Workshop: Selbsthilfeübungen nach Dorn

30.06.2011 (19:00 - 21:00)

Schmerzen an der Wirbelsäule, in Knochen oder Gelenken sind für viele Menschen an der Tagesordnung. Verursacht werden sie durch ständige Fehlhaltungen und -belastungen, denen wir heute kaum entgehen können. Mit speziellen Übungen, täglich angewendet, kann man Wirbel und Gelenke selbst wieder in die richtige Position bringen – und so Beschwerden vorbeugen oder diese beseitigen. Der Workshop eignet sich für alle, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

  • Anni Schmidt u. Heidi Herdel-Furtner, Heilpraktikerinnen
  • Gemeindehaus Alte Schule Weiler
  • Mitglieder: 10 Euro, Nichtmitglieder: 12 Euro
  • Anmeldung erforderlich

Zurück