Heilfasten mit Obst und Gemüse – eine andere Art des Fastens

27.02.2013 (19:00)

Fasten ist der größte Appell an die Selbstheilungskräfte – körperlich, seelisch und geistig.

Während bei anderen Fastenkuren auf jegliche Nahrungsaufnahme verzichtet wird, ist das Obst- und Gemüsefasten eine sehr sanfte und angenehme Art, seinen Körper zu reinigen und liebzugewinnen, aber schädlichen Genüssen lebewohl zu sagen.

Richtiges Fasten entgiftet das Gewebe, entlastet damit das Lymphsystem und schafft die Voraussetzung zur Regeneration des gesamten Körpers. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt, Abwehrkräfte gegen Krankheiten mobilisiert. Ein gutes Wohlbefinden innerhalb kurzer Zeit stellt sich ein.

  • Termine: Beginn am 27.02.2013, 19.00 Uhr, Infoabend, danach 5 weitere Termine über 2 Wochen (einschließlich gemeinsamer Spaziergang am Sonntagmorgen) – So., 03.03.; Mo. 04.03.; Do. 07.03.; Mo. 11.03.; Do. 14.03. Fastenbrechen und Abschluss 
  • Anmeldung bei Anni Schmidt, Heilpraktikerin, Tel. 07130/5081484
  • Kosten: Mitglieder: 60 Euro, Nichtmitglieder: 70 Euro

Zurück