Kräuterführung im Calendula-Kräutergarten

08.07.2020 (12:30 - 18:30)

Gelber Salbei, Spitzwegerich, Andorn, Engelwurz, Frauenmantel, Schafgarbe und viele andere Pflanzen sind einheimische Kräuter, die eigentlich (fast) jeder kennt. Oft werden diese Pflanzen nicht „erkannt“, weil sie zu selten geworden sind und man sie weder am Wegesrand noch auf Feld und Wiese zu sehen bekommt.Bei dieser Kräuterführung bekommen Sie die Möglichkeit, eine Auswahl der über 200 Heilpflanzen des Calendula Kräutergartens neu zu entdecken. Bei diesem Spaziergang sind Sie eingeladen, viele Fragen zu Bestimmung, Vorkommen, Heilwirkung und Verarbeitung zu stellen und es werden dabei sicher einige Kräutergeheimnisse gelüftet. Am Ende der Führung können bei einem Glas Tee die noch vorhandenen Fragen beantwortet werden und es besteht die Möglichkeit, die verarbeiteten Kräuter direkt vor Ort zu erwerben.

Wir treffen uns um 12.30 Uhr auf dem Parkplatz der Hofwiesenhalle in Obersulm-Willsbach und fahren dann in Fahrgemeinschaften zum Calendula Kräutergarten nach Stuttgart-Mühlhausen. Vor Ort nehmen wir gemeinsam ein Brezelvesper ein.

Beginn der Führung ist um 14.00 Uhr.Gegen 18.30 Uhr werden wir wieder gemeinsam in Willsbach ankommen.

  • Termin: 08.07.2020, Abfahrt: 12.30 Uhr auf dem Parkplatz Hofwiesenhalle Obersulm-Willsbach
  • Anmeldung bis zum 15.06.2020 bei HP Anni Schmidt, Tel: 07130-5081484 (begrenzte Teilnehmerzahl)
  • Kosten: 35 Euro

Zurück