Tiefenentspannung

Tiefenentspannung zur Problemlösung oder zur Verbesserung des Allgemeinzustandes, z.B. bei schweren Erkrankungen. Die Tiefenentspannung führt dazu, dass sich der Klient in einen Schlaf ähnlichen Zustand versetzt fühlt: Der Körper entspannt, die Kontrollfunktion des Bewusstseins wird weitgehend ausgeschaltet. Auf diese Weise lassen sich die Potentiale des Unterbewussten aktivieren. Der Klient wird befähigt, seine persönlichen Ziele mit nur geringer Willensanstrengung zu verwirklichen.

Praxen