SuperTuning

Ähnlich wie in der Radionik wird auch hier die Frage beantwortet, was der Patient braucht um in den Zustand der Selbstregulation und des Wohlgefühls zu gelangen.

Wir wissen, dass jeder lebendige Mensch in seiner Gesundheit von der Natur gesteuert wird. Die Erkenntnisse der modernen Physik zeigen, dass alle Atome im gesunden Zustand in einem Ur-Rhythmus schwingen. Wird ein Mensch krank, so schwingen seine Zellen nicht mehr harmonisch.

Dieses neue System arbeitet mit zwölf Grundfrequenzen, die den menschlichen Organismus "erinnern" und ihm gezielte Impulse geben, damit er wieder in diese harmonische Schwingung zurückfindet. Diese Grundfrequenzen werden als das "Feld der Gesundheit" bezeichnet (sog. Health Matrix).

Mit dem SuperTuning-Gerät werden Körper-areale des Patienten getestet und balanciert, indem exakt definiertes Licht und Töne zum Einsatz kommen.